Streusalzausstellung

bis Ende Februar

Das Motto der Ausstellung ist sehr frei nach Woody Allen: „12 Dinge, die Sie über Streusalz wissen sollten, aber nie fragen würden“.
„Wer kam eigentlich auf die Idee, Salz auf die Straße zu streuen?“ ist die erste von 12 Fragen, die die Ausstellung mit Humor, spannenden Geschichten, Expertise und interaktiven Mitmachelementen für Kinder beantwortet.
Die Ausstellung wurde auf der Grundlage eines Berichtes entwickelt, in dem rund 900 Bäume und die Böden, in denen die Bäume wurzeln, in ganz Hamburg über einen Zeitraum von fünf Jahren untersucht wurden. Während das Salz, das die Stadtreinigung im Rahmen des Winterdienstes auf den Fahrbahnen aufbringen muss, minimal und punktgenau dosiert ist und über die Siele größten Teils abtransportiert wird, stellt das oft viel zu hoch dosierte Salz beim Reinigen von Plätzen und Gehwegen, eine große Belastung dar.

Kommen Sie vorbei und erfahren Sie mehr!